Psionic

Psionicer beschäftigen sich mit dem Manipulieren und Programmieren von Energien durch Kinese-Fähigkeiten. 

 

Ich möchte hier gern meine Sichtweise darstellen und nicht auf die Entstehung des Begriffs oder deren Pioniere eingehen. Mir geht es allein um die Praxis.

Ich persönlich finde die Psionic sehr interessant. Natürlich spielt auch hier die mentale Kraft und Konzentration eine sehr große Rolle.

 

Ich finde es überaus spannend, sich mit Techniken wie z. B. Telepathie, Telekinese, Gedankenformen, Psi-Bällen und anderen Kinese-Fähigkeiten zu beschäftigen.

 

Energie umgibt uns überall. Sie ist nicht unbedingt sichtbar, kann aber sichtbar gemacht werden. Wie z. B. beim Psi-Ball.

Vielen Psionicern gelingt es, einen Psi-Ball zwischen ihren Händen zu formen und diesen auch sichtbar zu machen.

 

Ich glaube, ich würde mir vielleicht den Zorn eines Psionicers zuziehen, wenn ich den direkten Vergleich mit Magie anführe. Ich möchte mich hier an dieser Stelle bei allen Menschen entschuldigen, die Psionic als wissenschaftlichen - und Magie als spirituellen - Weg sehen.  Ich habe weder die Absicht zu bewerten, noch zu vergleichen.

 

Doch die Menschen, die mich persönlich kennen, wissen von mir, dass auch in mir eine Forscherin steckt. Und deswegen ist Psionic für mich die Möglichkeit, mich technisch auszuprobieren.

 

Denn in der Psionic wird durchaus auch mit technischen Hilfsmitteln gearbeitet, wenn es beispielsweise um das Manifestieren geht (es wird unter anderem mit Wunsch-Maschinen oder Radionic-Boxen gearbeitet). 

Deswegen ist für mich Psionic eine wirklich spannende Sache. Sie ist aktiv, auf eine gewisse Weise sehr innovativ und sie kann sehr kreativ sein. Denn auch hier ist alles möglich, was der Verstand sich vorstellen kann. Und es ist eine sehr selbstbewusste Art, mit Energie umzugehen!

 

Mit Hilfe der Psionic kann man - wie schon oben erwähnt - Energie nach seinen Wünschen und Vorgaben manipulieren. Und das ist in der Magie ja nicht anders. Wie ich einen Wunsch ins Universum aussende, ist meiner Meinung nach nicht so wichtig, sondern das Ergebnis, welches dann folgt.

 

Denn darauf kommt es ja an. Wir manifestieren und erhalten (wenn möglich schnell) die gewünschten Ergebnisse. Für mich ist das am Wichtigsten.

 

Ich möchte auf den folgenden Seiten auf einige dieser Techniken näher eingehen, und vielleicht entdecken Sie ja für sich, dass Sie z. B. ein Talent für Telekinese haben.

 

Warum nicht? Wir alle haben großes mentales Potential in uns. Wir müssen nur Zweifel an unserer Kraft ausschalten und natürlich praktizieren.

 

Jede Fähigkeit will trainiert werden. Die wenigsten Menschen, die mit einem Talent ausgestattet sind, werden als Wunderkind geboren (wie zum Beispiel einige Kinder, die schon im Kindesalter eigene Musik-Kompositionen verfassen).

 

Wenn Sie Lust haben, dann üben Sie und lassen Sie sich von Ihren eigenen Erfolgen überraschen.

 

Viel Spaß.