kartenlegenlernen

 Kartenlegen ist eine äußerst spannende Sache. Wenn man es nicht spirituell sieht, ist es mit Spurenlesen vergleichbar. Sie decken Dinge auf, die unter anderem sehr spektakulär sein können. Lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen, denn Sie können vorher  handeln, und zwar aktiv!!

Angenommen Sie suchen eine neue Arbeit: Wenn es positiv in den Karten steht, dann schauen Sie sich weiter mit einem guten Gefühl auf den Erfolg nach einem Job um. Sollten keine Veränderungen im Kartenbild zu sehen sein, dann krempeln Sie die Ärmel hoch und sehen Sie sich erst recht  nach einem Job um.

Das wichtige ist, dass Sie aktiv bleiben, und sich dem Kartenbild nicht ergeben, falls das Ergebnis nicht Ihren Wünschen entspricht.

Das meine ich wirklich ernst, denn  -  wie ich schon auf der Seite "Kartenlegen" geschrieben habe:

Sie sind aktiver Schöpfer und haben Macht über Ihr Leben!

 

Die Karten geben einen Weg, dem wir aber nicht hilflos ausgeliefert sind. Und das ist es, was mich am Kartenlegen beeindruckt. Wir haben immer die Wahl. Also nur zu, trauen Sie sich   -  und lernen Sie, wie Sie diesen Vorsprung für sich, aber auch für andere, nutzen können.

 

Sobald Sie die Karten richtig lesen und die Bedeutungen beherrschen, finden Sie auch die vermeindlichen  Kleinigkeiten heraus.

Sie gehen auf Entdeckungsreise.........

 

Stellen Sie sich vor, Sie lernen einen Menschen kennen und wollen natürlich etwas über die weitere Entwicklung Ihrer Bekanntschaft erfahren. Warum sehen Sie nicht in die Karten, um zu sehen, wie sich die Bekanntschaft entwickelt?

Oder Sie fühlen sich in Ihrer beruflichen Situation nicht wohl, weil z. B. ein Kollege Sie zwiebelt? Wie geht es mit der Situation weiter? Sie können Ihren "netten" Kollegen schlecht fragen, wann er die Stelle (oder seine Einstellung) wechselt.

Wenn Sie eine Person schon längere Zeit nicht mehr gesehen haben, können Sie nachschauen, ob in der nächsten Zeit die Möglichkeit eines Kontaktes besteht.

Was ist mit Ihrer finanziellen Situation? Gibt es Möglichkeiten der Verbesserung?

Das sind wirklich nur ein paar Dinge, die mit Hilfe der Karten zu ergründen sind. Auf alles einzugehen, würde den Rahmen dieser Seite sprengen.

Wenn Sie sich mit den Lenormand-Karten beschäftigen, kann ich Ihnen helfen Spurensucher zu werden.

Dabei ist es egal, ob Sie beruflich oder privat die Karten legen wollen. Es ist auch völlig egal, ob Sie Anfänger sind oder zu den Fortgeschrittenen gehören. Manchmal sind es ja auch nur ein paar einzelne Dinge, mit denen wir beim Kartenlegen Schwierigkeiten haben (z. B. Personen zu beschreiben).

 

Kommen Sie zu mir, wir besprechen alles in Ruhe (persönlich oder telefonisch). Ich bin keine Lehrerin, doch kenne ich mich mit den Lenormandkarten sehr gut aus.

Ein Tipp vorab: Notieren Sie Ihre Fragen schriftlich vor dem Termin. So geht Ihnen nichts verloren. Einerseits können Sie die Antworten auch schriftlich notieren, andererseits spart es Ihnen Zeit. Und Sie entwickeln so Ihr eigenes Lenormand-Arbeitsbuch.

Ich berechne für eine Stunde 30,- EUR (incl. ges. MwSt).

Senden Sie mir Ihre Terminwünsche per Mail andrea-fritzsche@web.de bzw.

fritzsche_andrea@t-online.de  oder per SMS (0160 - 2305156). Ich melde mich wegen der Terminabsprache schnellstmöglich zurück.